Recent Comments

Subscribe to Blog via Email

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Der kleine Prinz – Teil 2

Der kleine Prinz kommt also von einem anderen Planeten. Heutzutage würde man sagen, er ist ein Außerirdischer. Entdeckt wurde er von einem türkischen WIssenschaftler, dem man nicht glaubte, weil er die falsche Kleidung trug. Wenn man es so sagt, merkt man, wie lächerlich diese oberflächlichen Vorurteile sind. Ein Wissenschaftler ist ein Wissenschaftler, egal in welcher Farbe oder Form er daherkommt.

Ich frage mich manchmal, wie mein Leben aussehen würde, wenn ich mein Studum nicht aufgegeben hätte. Stünde ich dann auch mit meinen Hypothesen vor einem Publikum, das mir nicht glaubt? Warum habe ich überhaupt aufgegeben? War es wirklich das, was ich wollte? Ich wünschte manchmal, ich könnte einen Blick in eine alternative Realität werfen, um zu sehen, was passiert wäre. Aber das geht leider nicht.

Und der kleine Wissenschaftler in mir sagte mir beim Lesen, daß auf so kleinen Planeten niemand wohnen kann. Es gibt nicht genug Schwerkraft für eine Atmosphäre und so weiter. Aber es ist eine Geschichte und in dieser Geschichte ist das überhaupt nicht wichtig, es ist nicht das, worauf es ankommt. Der kleine Prinz kommt aus einer anderen Welt, die so klein ist, daß Affenbrotbäume eine Gefahr darstellen, da sie den ganzen Planeten einnehmen würden, wenn das Schaf in der Kiste sie nicht frißt, wenn sie noch klein sind.

Das kann man auf sehr viele Dinge übertragen. Manche kleine Dinge können zu riesigen Probleme werden, wenn man sie nicht rechtzeitig in den Griff bekommt. Als Beispiel fällt mir gerade meine Schilddrüse ein. Wenn ich vor Jahren schon den Mut gehabt hätte, damit zum Arzt zu gehen, dann hätte ich jetzt wahrscheinlich keine Operation vor mir.

Ich mag Fantasie. Ich mag es, vor mich hinzuträumen von Dingen, die es nicht gibt und die nie passieren werden in anderen Welten, die ganz anders sind als unsere…

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>